Lifesign

Ich wurde schon angechattet, ob ich noch am Leben sei. Ja klar! Bin am Sonntag in mein Quartier gekommen und musste erst mal einen Ruhetag einlegen.

Viele Dinge funktionieren hier ganz entspannt, z. B. mobiles Internet. Ich hatte noch eine Karte vom Mai über, eingelegt, funkt 💪🏻.

Zur großen Freude hat mich kaum nach Inhalieren der hiesigen Luft die gemeine Männergrippe erwischt, es sieht nicht gut aus. Naja, mal schauen, ob die Pillen vom Fachmann was können :


Nur 85 Baht (~2,20€), selbst Kranksein ist hier bezahlbar ✌️🏻.

Dann gab’s noch was Feines im Kaffeeladen am Flughafen, Kiwi Mega Freeze 😍:


Bis bald.

Start

Los geht’s entspannt zur Mittagszeit vom Hamburg Airport. Echt noch mal Glück gehabt, denn für andere lief es weniger gut, schreibt die MOPO.

Großzügigerweise hat man mich in die erste Reihe gesteckt. Das entschädigt dann auch die paar Minuten Verspätung 🙂

Plan

Alles weitere folgt in Kürze.

Der aktuelle Plan sieht wie folgt aus:

Reiseplan

© 2016 fliebl

Theme von Anders Norén↑ ↑